Leistungsorientierte Professorenbesoldung: Grundlagen, Weichenstellungen, Optionen


Leistungsorientierte Professorenbesoldung: Grundlagen, Weichenstellungen, Optionen
Download

Sollen Professoren nach Leistung bezahlt werden? Im Prinzip ja – aber wie? Im Fruhjahr 2002 hat der Bund ein neues Besoldungsgesetz verabschiedet, das die Grundlage dafur schafft. Lander und Hochschulen haben es nun bis Ende 2004 umzusetzten. Der Prozess kommt nur langsam in Gang, weil sich schwieige Gestaltungsfragen stellen. Als erstes hat Niedersachsen ene "Leistungsbezugeverordnung" verabschiedet und ab 2003 die W-Besoldung eingefuhrt. "Leistungsorientierte Professorenbesoldung" stellt zwei Modelle vor, wie Universitaten und Fachhochschulen mit diesen Vorgaben umgehen und die neuen Moglichkeiten nutzen konnen. Breiten Raum nimmt auch die Darstellung der neuen Rahmenregelungen und internationaler Erfahrungen mit einer leistungsorientierten Professorenbesoldung ein. Das Buch gibt so Hilfestellung fur eine wichtige Reform an den deutschen Hochschulen.

Leave a Reply