Vergleichende Kapitalismusforschung: Stand, Perspektiven, Kritik

Author(s): Ian Bruff, Matthias Ebenau

Date: Format: PDF Language: German ISBN/ASIN: 3896919288
Pages: OCR: Quality: ISBN13: 9783896919281
Uploader: Upload Date: 3/9/2019 2:14:40 PM
                               

Description:
Wahrend in den 1990er Jahren viele noch das globalisierungsbedingte Ende nicht-liberaler Formen kapitalistischer Organisation – etwa der Entwicklungsstaaten oder der „organisierten” Kapitalismen Kontinentaleuropas – und eine Konvergenz hin zu einem neoliberal-angelsachsischen Modell vorhersagten, dominieren inzwischen andere Auffassungen das Feld der Vergleichenden Kapitalismusforschung. Insbesondere neoinstitutionalistische Ansatze, etwa die emblematische Varieties of Capitalism-Perspektive, haben die These von der fortdauernden Koexistenz und Konkurrenz unterschiedlicher Kapitalismen (wieder) mehrheitsfahig gemacht. Dabei ist aber paradoxerweise ins Hintertreffen geraten, was once eigentlich im Vordergrund jeglicher Kapitalismusanalyse stehen sollte: die kritische Auseinandersetzung mit der kapitalistischen Produktionsweise in ihrer globalen Vielgestaltigkeit. Vor diesem Hintergrund legt dieser Band einen kritischen Uberblick uber die Vergleichende Kapitalismusforschung vor. Er vollzieht die Debatten innerhalb des Feldes nach und dokumentiert zentrale Weiterentwicklungen der neoinstitutionalistischen Literatur. Zugleich fuhrt er cutting edge Ansatze aus der kritischen politischen Okonomie ein, die dazu beitragen konnen, die genannten analytischen und politischen Defizite aufzuarbeiten.
Links Table

2431713E book

http://nitroflare.com/view/7C3D9C91AC233

 2.60

Leave a Reply